25.07.10

Tiny Tags und Zeitlos

Nachdem ich nun seit WOCHEN mit Theater zu tun hatte und auch noch viel gearbeitet habe, hatte ich mir gestern mal eine kurze Zeit für mich gegönnt und natürlich gestempelt. Stempeln ist für mich wie so eine Beruhigungsdroge. Dabei entstanden ist diese Karte. Seit einiger Zeit stempel ich ja mit den Stampin Up Sachen und bin jedes mals aufs neue von der Qualität begeistert.Die Farben sind echt klasse und das Papier und ich liebe diese Tiny Tags. Die sind soooo süß. Die kommende Woche arbeite ich nur halbtags und da werde ich mich schon mal an die Projekte anlässlich unsere 925 Jahrfeier machen. Diese findet in der Zeit von
19. August bis 23 August statt. Bei uns aufm Hof soll die Spinnstube hin und ich werde auch einen Stampin Up Stand haben. Sollte jemand Interesse haben, kommt einfach vorbei. Am
20 August habe ich dann auch noch eine Theateraufführung.Ich bin ja bei den Densberger Frühstückern dabei und meine Schwiegermama hat ein tolles Stück erschaffen. Zum Teil selbst geschrieben. Klasse oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen