15.08.12

Little Monster



Vor einigen Tagen habe ich das Strickprogramm von SewDreams gekauft und leider heute erst dazu gekommen diese kleinen Racker zu machen. Das sind nur die kleinen Monster 10 x 10 und sind genial als Taschenwärmer.Genäht habe ich diese aus aussortierten Shirts der Kinder und gefüllt habe ich diese dann mit Reis.
Was ich genial finde ist das das ganze Monsterchen  auf einmal gestickt wird. Leider kann meine Maschine nicht größer wie 10x10 sticken aber finde ich trotzdem von der größe her genial. Habe die auch schon getestet. 30 bis 45 Sec in der Microwelle aufgewärmt und hält warm fast eine Stunde lang. Ich werde eins mal in die Truhe machen um zu sehen ob die auch kühlen.




Da ich heute und morgen frei habe, möchte ich die Zeit an der Stickmaschine verbringen und die Dateien die ich von SewDreams gekauft habe, in die Tat umsetzen.
Liebe Grüße
Silvia

Kommentare:

  1. Ooh, das sind echt süsse, kleine Dinger... Vielleicht wenn du was anderes als Reis, z.B. die Steine einer Frucht nimmst, wärmt oder kühlt es noch besser.. Kirschen oder Trauben =)
    Viel Spass weiterhin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Caro,

      Danke für den Hinweis. Werde heute mal gucken ob ich sowas hier finde.

      Liebe Grüße
      Silvia

      Löschen
  2. Die sind ja süß die kleinen Monster... Da möchte man noch mal Klein sein. Tolle Farben. Das mit dem Reis in der Truhe hat leider einen kleinen Nebeneffekt. Reis nimmt den Geruch des gefrorenen auf. Da würde ich eher mit Inlet arbeiten, was du dann gegebenenfalls noch mal neu machen kannst.
    Schaue gerne wieder vorbei.
    Vielleicht guckst du bei mir auch mal in den Blog. Wir Blogger müssen doch zusammenhalten :-)
    Lg Maren

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja niedlich. Echt süss. In meinem Nähbuch steht der Tipp das man den Reis in Kombination mit Lavendel nehmen soll. Wirkt auch noch beruhigend.

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen